Zur Homepage

Stadtkreisverband für
Gartenbau und Landespflege Ingolstadt

Grüne Begegnungs- und Erlebnis(t)räume

Ehrung der Preisträger

Am Wettbewerb „Grüne Begegnungs- und Erlebnis(t)räume“  hatten sich aus unserem Stadtkreisverband die Gartenbauvereine Brunnenreuth, Ingolstadt-Mitte, Mailing und Irgertsheim-Pettenhofen-Mühlhausen mit Projekten in ihren Stadtteilen beteiligt und diese der Jury zur Prämierung vorgestellt. Dieser gehörten Stadtverbandsvorsitzender Rudolf Geiger, Geschäftsführer Hans-Georg Wüst, die Vereinsvorsitzenden Margarete Donaubauer und Edwin Steinberger sowie Kassenprüfer  Anton Rottmair an. Die Jury hatte es dabei nicht leicht, anhand einer ausgefeilten Bewertungsliste die Punkte zu vergeben.
Die Preisträger des Wettbewerbs „Grüne Begegnungs- und Erlebnis(t)räume“wurden   im Rahmen der Jahreshauptversammlung des OGV Ingolstadt Mitte im Festsaal des Canisiuskonviktes In Anerkennung ihrer aufwändigen Arbeit für die Allgemeinheit vom neuen Vorsitzenden des Stadtkreisverbandes Anton Rottmair besonders geehrt und mit Urkunden und einem Blumenpräsent ausgezeichnet.  

1. Preis: OGV Brunnenreuth Einbogenlohe 437 Punkte
2. Preis: OGV Irgertsheim Spiel- und Bolzplatz 394 Punkte
3. Preis: OGV Mailing-Feldkirchen Streuobstwiese Festplatz 368 Punkte
4. Preis: OGV IN-Mitte Streuobstwiese Haslang 331 Punkte