Zur Homepage

Stadtkreisverband für
Gartenbau und Landespflege Ingolstadt

Hobbywinzer zeigt den richtigen Schnitt

Auf Einladung des Stadtkreisverbandes trafen sich interessierte Vorsitzende und Mitglieder der Vereinsleitungen beim Hobbywinzer Paul Follardt, der in seinem „Weinberg“  in Mailing den Schnitt von Weinreben vorführte. In seiner Anlage im Hausgarten zeigte er, wie Weinstäcke fachgerecht geschnitten und gezogen werden, um eine gesunde und ertragreiche Traubenernte zu erreichen. Mit ausführlichen Erklärungen und Pflegehinweisen gab Paul sein umfangreiches Wissen über den Weinbau an die interessierten Teilnehmer weiter. Da Paul auch selbst seinen Hauswein produziert, durften natürlich die Besichtigung seines Weinkellers, der sich direkt unter dem "Weingarten" befindet, und die anschließende Weinprobe nicht fehlen, bei der Paul seinen selbst gekelterten Wein kredenzte. So war es nicht verwunderlich, dass sich dieser Schnittkurs doch recht in die Länge gezogen hat.