Zur Homepage

Stadtkreisverband für
Gartenbau und Landespflege Ingolstadt

Stadtkreisverband pflanzt Silberlinde

Zum Jubiläum 125 Jahre Bayerischer Landesverband für Gartenbau und Landespflege erhielten die bayerischen Kreisverbände eine Silberlinde vom Landesverband zur Pflanzung in ihrem Landkreis.
Der Stadtkreisverband für Gartenbau und Landespflege Ingolstadt wählte für den Pflanzort das Gelände der 2020 stattfindenden Landesgartenschau aus und erhielt dazu auch die Genehmigung der Landesgartenschaugesellschaft.
Als Schirmherrn konnte der Vorsitzende des Stadtkreisverbandes Anton Rottmair unsereren Alt-Oberbürgermeister Peter Schnell gewinnen. Zusammen mit den elf Ingolstädter Gartenbauvereinen wurde die Silberlinde dann beim Baustellenfest am Sonntag, 22. September 2019, unter großer Anteilnahme der Bevölkerung und zahlreicher Mitglieder unserer Gartenbauvereine am zentralen Veranstaltungsplatz der LGS gepflanzt.
 An der Pflanzung aktiv beteiligt waren Vorstandsmitglieder der elf Gartenbauvereine und des Stadtkreisverbandes  sowie Schirmherr Alt-OB Peter Schnell und der Präsident des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege Wolfram Vaitl, der beim Baustellenfest der LGS ebenfalls anwesend war.
Bild:
Nachdem Schirmherr Peter Schnell, Präsident Wolfram Vaitl und KV-Vorsitzender Anton Rottmair die ersten Anfüllarbeiten begonnen hatten, übernahmen die Gartenbauvereine die weiteren Erdarbeiten.