Zur Homepage

Stadtkreisverband für
Gartenbau und Landespflege Ingolstadt

Vielfaltsmeisterschaft 2021 - ein landesweiter Wettbewerb

Das Projekt „VIELFALTSMACHER – (G)ARTEN.REICH.NATUR“ des Landesverbandes soll in den Jahren 2021 und 2022 besonders das Schwerpunkthema Biodiversität s berücksichtigen. Unter diesem Motto soll auch der landesweite Wettbewerb " Vielfaltsmeisterschaft 2021" stehen. Aktionen und Projekte der Obst- und Gartenbauvereine, auch in Zusammenarbeit mit Schulen und Einzelpersonen zum Thema „Förderung der Artenvielfalt in Tier- und Pflanzenwelt“ sollen dabei bewertet werden. Kinder und Jugendliche starten mit „Jugend.Reich.Natur – wir machen Zukunft“ in einer eigenen Kategorie. Nach der Einreichung der Arbeiten bei der Jury des Stadtverbandes stellen sich die ersten Preisträger dann zur Bewertung beim Bezirksverband und wiederum die Sieger beim Landesverband.
Mitmachen lohnt sich! Der oder die Gewinner der bayerischen Vielfaltsmeisterschaft dürfen sich im Finale des Landesverbandes über eine Geldprämie von 5.000 Euro für den ersten Platz, 2.000 Euro für den zweiten und 1.000 Euro für den dritten Platz freuen. Der Jugendpreis ist mit 1.000 Euro dotiert. Zusätzlich gibt es Sonderpreise zu gewinnen.