Zur Homepage

Stadtkreisverband für
Gartenbau und Landespflege Ingolstadt

Alt-OB Schnell besucht LGS-Stand
Zum Abschluss seiner Aktionswoche auf der LGS hatte Anton Rottmair, Vorsitzender des Stadtkreisverbandes Ingolstadt  für Gartenbau und Landespflege, Alt-OB Peter Schnell an ihre Aktionsstände am Lehrgarten des Bezirksverbandes eingeladen.
Für eine Überraschung hatte Rottmair bereits vorgesorgt, indem er zwei Rikschahs organisiert und für die Fahrt  am Sonntag eine Sondergenehmigung  eingeholt hatte. Zusammen mit Heinz Huber vom Bezirks-verband empfingen sie Alt-OB Peter Schnell in Begleitung von Tochter Simona am Haupteingang. Zur Überraschung beider stand eine gemeinsame Rikschah-Fahrt zum Lehrgarten an, die dem betagten OB den langen Fußweg dorthin in der Hitze ersparen sollte.
Schnell  zeigte sich sehr beeindruckt von den reichhaltig ausgestatteten Aktionsständen Küchen- und Heilkräuter, Gerolfinger Eichenwald und Origami-Basteln.  Nach einer Erfrischungspause in netter Gesprächsrunde und einer persönlichen Führung durch den Lehrgarten würdigte der begeisterte Alt-OB zum Abschied die ehrenamtlichen Leistungen der Ingolstädter Gartenbauvereine, die ihn auch schon bei der ersten Gartenschau 1992 beindruckt hätten und in bester Erinnerung geblieben seien. Mit einer Rundfahrt durch das Gartenschaugelände, bei der die Rikschah-Fahrer Bernd und Florian nochmals kräftig in die Pedale treten mussten, endete der erlebnisreiche Besuch.

 Bilder:

1 Empfang am Eingang:  Anton Rottmair, Tochter Simona, Alt-OB Schnell, Rikschah-Fahrer Bernd

 2 Besuch am Aktionsstand des OGV Gerolfing-Dünzlau: Vorsitzender Andreas Braun, Anton Rottmair, Peter Schnell